BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

02.11.2016

2016-11-02

Pressemitteilung

Jahresgutachten des Sachverständigenrats: BVR fordert Stärkung der Altersvorsorge

Angesichts des beginnenden Preisauftriebs in der Eurozone warnt der BVR, dass die Wirkung geldpolitischer Impulse sich über einen langen Zeitraum erstrecken. Daher könne die Geldpolitik nicht erst dann darauf reagieren, wenn die Inflation das von der EZB angestrebte Ziel bereits überschreite. Gleichzeitig sei es erforderlich, dass die Staaten des Euroraums größere Anstrengungen unternähmen, durch Reformen die Wachstumskraft ihrer Volkswirtschaften zu erhöhen. Mehr Wachstum stärkt den Zusammenhalt der Staaten des Euroraums.

Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase und der demografischen Entwicklung unterstützt der BVR die Forderung der Sachverständigen nach einer Stärkung der privaten und der betrieblichen Altersvorsorge. Ziel sollte es insbesondere sein, bei beiden Vorsorgewegen die Verbreitung gerade bei Geringverdienern zu erhöhen. Hierzu könnte eine Erhöhung der staatlichen Förderung einen wichtigen Beitrag leisten. Eine Anhebung der im Jahr 2001 festgesetzten Grundzulage analog der seitdem erfolgten Verbraucherpreisentwicklung um rund 20 Prozent auf 185 Euro erscheint dabei sachgerecht. 

Der BVR stimmt mit der Einschätzung der Sachverständigen zur wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland überein, die mit einer Fortsetzung der konjunkturellen Erholung rechnen. Aufgrund einer geringeren Zahl von Arbeitstagen werde das Wachstum nach Ansicht der Wirtschaftsweisen in 2017 mit 1,3 Prozent niedriger ausfallen als in 2016 mit 1,9 Prozent, die zugrundeliegende Wachstumsdynamik werde aber die gleiche bleiben.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

BVR-Studie: Sparer mit niedrigen Einkommen leiden besonders unter Niedrigzins


mehr

BVR: Bundesregierung sollte Altersvorsorge weiter stärken


mehr

Weltspartag: Sparen bleibt trotz Niedrigzins wichtig


mehr
Alle Pressemitteilungen