BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

22.06.2022

2022-06-22

Pressemitteilung

77. Bankwirtschaftliche Tagung: Volksbanken Raiffeisenbanken im Gespräch mit Politik und Regulatoren

sliderimg
BVR-Präsidentin Marija Kolak eröffnet die 77. Bankwirtschaftliche Tagung.
sliderimg
Bundesfinanzminister Christian Lindner und BVR-Präsidentin Marija Kolak
sliderimg
Bundesfinanzminister Christian Lindner versprach, regionale Banken sollten nicht noch zusätzlich belastet werden, die Herausforderungen seien schon groß genug.
sliderimg
Laut BVR-Vorstand Daniel Quinten wird der BVR sich gegenüber Politik und Regulierer für einen gestaffelten Ansatz der Bankenregulierung einsetzen.
sliderimg
BVR-Vorstand Dr. Andreas Martin
sliderimg
Dr. Sabine Mauderer, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank,
sliderimg
ARD-Börsen-Kommentator Markus Gürne moderierte den ersten Tag der Bankwirtschaftlichen Tagung.
sliderimg
"Füreinander, für morgen" lautet das Motto der 77. Bankwirtschaftlichen Tagung, Veranstalter ist der BVR, der 2022 sein 50-jähriges Bestehen feiert.



Dass in einem starken und geeinten Europa der Schlüssel für die Lösung der aktuellen Herausforderungen liegt, betont Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), in ihrer Eröffnungsrede: "Der Kampf gegen Corona und die Reaktion auf den russischen Überfall auf die Ukraine haben gezeigt: Europa wird immer dann in der Bevölkerung ernst genommen, wenn es Antworten auf reale Probleme findet, deren Bewältigung einem Mitgliedsstaat allein nicht möglich wären." Gerade in diesem anspruchsvollen Umfeld sei es wichtiger denn je, dass Banken von Regulatoren wieder stärker als Problemlöser wahrgenommen werden. "Regulierung darf nicht zum Selbstzweck verkommen, sondern muss zielgenau und effektiv sein. Sie sollte erfolgreiche Strukturen erkennen und bewahren. Das bedeutet Mut zur Ausnahme oder zum Überdenken überflüssiger Regelungen. Schließlich tragen die 772 Genossenschaftsbanken in Deutschland in hohem Maß dazu bei, mittelständische Unternehmen zu finanzieren, damit diese in Digitalisierung und Nachhaltigkeit investieren können", betont Kolak. 

In diesem Zusammenhang sei die Entscheidung der Eurogruppe richtig, die Arbeiten an der Vergemeinschaftung der Einlagensicherung vorerst auf Eis zu legen. „Eine zwangsweise Vergemeinschaftung zu Lasten der gut funktionierenden Institutssicherungssysteme der Genossenschaftsbanken und Sparkassen hätte eine zusätzliche Verunsicherung der Kundinnen und Kunden bedeutet“, so Kolak. Der Bundesfinanzminister habe hier erheblichem Druck aus Brüssel standgehalten, was Anerkennung verdiene. 

Den zweiten Veranstaltungstag prägen Diskussionsrunden, Gespräche und Vorträge rund um die Zukunft des Bankings und zur Weiterentwicklung der Strategie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Veranstalter der in der Regel jährlich ausgerichteten Bankwirtschaftlichen Tagung der Volksbanken und Raiffeisenbanken ist der BVR, der 2022 sein 50-jähriges Bestehen feiert. Am 3. Januar 1972 nahm der genossenschaftliche Spitzenverband seine Arbeit auf.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Jun 22, 2022, 9:23:43 AM

URL: 

77. Bankwirtschaftliche Tagung: Volksbanken Raiffeisenbanken im Gespräch mit Politik und Regulatoren

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Bankwirtschaftliche Tagung 2021: Kolak fordert von Bundesregierung klare Haltung gegen EDIS


mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier zu Gast beim BVR


mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Bankwirtschaftlichen Tagung 2017


mehr
Alle Pressemitteilungen