BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

09.06.2017

2017-06-09

Pressemitteilung

Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), zum Ausgang der Wahlen in Großbritannien

Nach wie vor ist es aber von entscheidender Bedeutung, dass britische Regierung und Europäische Kommission einen klaren Fahrplan für den Brexit erarbeiten. Unternehmen und Bürger benötigen endlich Planungssicherheit. Sowohl die Politik als auch die deutschen Banken und Sparkassen sind auf alle Entwicklungen vorbereitet."


Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Name*
Vorname*
Redaktion / Unternehmen*
Straße*
E-Mail*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Volksbanken und Raiffeisenbanken unterstützen Karlspreis


mehr

BVR: Britische Entscheidung zum Austritt aus der EU widerspricht der wirtschaftlichen Vernunft


mehr

Europapolitische Diskussionen rund um die Verleihung des Karlspreises an Papst Franziskus


mehr
Alle Pressemitteilungen