BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

04.06.2020

2020-06-04

Pressemitteilung

Nach neuer Geldspritze sollte EZB Ende der Lockerungen in Aussicht stellen

Die Konjunktureinschätzung der Notenbank lasse im Euroraum einen historischen Rückgang der Wirtschaftsleistung in diesem Jahr erwarten. Doch dürfte die konjunkturelle Talsohle im zweiten Halbjahr durchschritten werden. "Die EZB sollte weitere Lockerungsschritte nur dann in Betracht ziehen, wenn sich die Wirtschaftslage nochmals deutlich verschlechtert. Zudem sollte die EZB klarstellen, dass die Käufe staatlicher Anleihen längerfristig dem Kapitalschlüssel der EZB folgen und es keine Unwucht zugunsten einzelner Mitgliedsstaaten geben wird", erklärt BVR-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Martin.

Die an den Finanzmärkten verbreiteten Befürchtungen, dass die Wirtschaft in eine Deflation abgleiten werde, seien übertrieben. Stattdessen sei mittelfristig eine Normalisierung der Inflation zu erwarten. Zwar sei der Anstieg der Verbraucherpreise im Euroraum im Mai dieses Jahres mit 0,1 Prozent sehr niedrig gewesen. Dies sei aber vor allem Folge der gesunkenen Rohölpreise. Um Energiepreise bereinigt liege die Inflation aktuell bei 1,4 Prozent und sei in den vergangenen Monaten stabil geblieben.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Jun 4, 2020 2:37:28 PM

URL: 

Nach neuer Geldspritze sollte EZB Ende der Lockerungen in Aussicht stellen

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

BVR zum Konjunkturpaket: Startschuss für die wirtschaftliche Erholung


mehr

BVR: Europäischen Wiederaufbaufonds im Rahmen des europäischen Haushalts schaffen


mehr

BVR: Neues EZB-Anleihekaufprogramm wichtiger Baustein bei der Bekämpfung der Coronakrise; Zuschussprogramm erforderlich


mehr
Alle Pressemitteilungen