BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

08.10.2015

2015-10-08

Konjunktur

BVR zum Herbstgutachten: Aufschwung stabil, schwarze Null nicht in Frage stellen

Trotz der zu erwartenden Kosten, die im Zusammenhang mit dem anhaltenden Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland entstehen, sei am Ziel eines ausgeglichenen öffentlichen Haushalts festzuhalten. Damit einhergehende Ausgaben könnten durch die ohnehin steigenden Steuereinnahmen oder durch Einsparungen an anderer Stelle finanziert werden. Immer noch sei die Staatsverschuldung in Deutschland mit 74 Prozent weit oberhalb der Schuldengrenze des Maastrichter Vertrags von 60 Prozent der Wirtschaftsleistung.

 


Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte
Branchenberichte
Name*
Vorname*
Redaktion / Unternehmen*
Straße*
E-Mail*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

BVR: "EZB sollte Kurswechsel vorbereiten"


mehr

BVR-Chefvolkswirt Dr. Andreas Bley zur Zinsentscheidung der US-Notenbank:


mehr

BVR: Konsum droht langfristig als Wachstumsmotor auszufallen


mehr
Alle Pressemitteilungen