BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

Alle Meldungen



Gesellschaftliches Engagement

28. September 2016

Genossenschaftliche FinanzGruppe weitet gesellschaftliches Engagement aus: 136 Millionen Euro Spenden, Sponsoring und Stiftungserträge

Ihre Markterfolge im Bankgeschäft verknüpfte die genossenschaftliche FinanzGruppe auch im Jahr 2015 mit einem hohen gesellschaftlichen Engagement. Der Umfang der finanziellen Zuwendungen – also Spenden, Sponsoring, Stiftungserträge – wuchs 2015 von 130 Millionen Euro im Vorjahr auf 136 Millionen Euro. Das Stiftungsvermögen stieg von 228 Millionen Euro auf 280 Millionen Euro. Dies zeigt der heute veröffentlichte "Bericht über das gesellschaftliche Engagement der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken 2015“.
mehr

Verbraucherservice

28. September 2016

Engagement ohne Wenn und Aber – Vor Ort nah sein und da sein

Essen ausgeben, gemeinsam einen Kindergarten renovieren oder einfach einer gemeinnützigen Organisationen etwas Geld spenden – soziales Engagement hat viele Gesichter und nicht nur das von Privatpersonen. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen engagieren sich, sei es, indem sie Mitarbeiter einen Tag freistellen oder durch eigens ins Leben gerufene Stiftungen. Auch die deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken engagieren sich an ihren jeweiligen Standorten. Nun wurde in einer bundesweiten jährlichen Umfrage Bilanz über das gesellschaftliche Engagement der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken für das Jahr 2015 gezogen. Oliver Heinze berichtet.
mehr

Konjunktur

27. September 2016

BVR fordert EZB zum Kurswechsel auf

Der extrem lockere Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB) steht mehr und mehr im Gegensatz zu der sich bessernden wirtschaftlichen Lage im Euroraum. Dies ergibt eine Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). "Es ist Zeit, den Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik einzuläuten“, sagte BVR-Vorstand Dr. Andreas Martin. „Bei der aktuellen Konjunktur wäre eher ein Leitzins von zwei Prozent als von Null angemessen“, so Martin weiter. EZB-Präsident Mario Draghi sollte anlässlich des morgen anstehenden Gesprächs mit den Mitgliedern des Europaausschusses des Bundestags eine klare Ausstiegsperspektive formulieren.
mehr

Mehr anzeigen

BVR - May 6, 2014 12:00:00 PM
URL: https://www.bvr.de/Presse/Alle_Meldungen

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte
Branchenberichte
Name*
Vorname*
Redaktion / Unternehmen*
Straße*
E-Mail*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen