BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

13.12.2019

2019-12-13

Pressemitteilung

Wählerentscheidung für den Brexit respektieren / negative Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum

Voraussichtlich wird Großbritannien im Januar 2020 aus der Europäischen Union ausscheiden, etwa dreieinhalb Jahre nach dem Brexit-Referendum im Juni 2016. Der Brexit dürfte sich nicht nur negativ auf das Wirtschaftswachstum in Großbritannien, sondern auch in Deutschland auswirken. Der BVR rechnet damit, dass das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands im Falle eines geregelten Brexits um etwa 0,1 Prozent geringer ausfallen wird als in einem Szenario ohne Brexit. Für Großbritannien zeichnen sich bis 2030 Wachstumsverluste in einer Größenordnung zwischen 1 und 4 Prozent ab.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Dec 13, 2019 1:12:48 PM

URL: 

Wählerentscheidung für den Brexit respektieren / negative Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen