BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

31.10.2013

2013-10-31

Pressemitteilung

BVR-Studie zum Immobilienmarkt: Steigerungen der Mietpreise durch Anreize zum Wohnungsbau entgegenwirken

sliderimg
Preissteigerungen bei Wohnimmobilien


Eine Mietpreisbremse hält der BVR für die falsche Antwort auf die jüngsten Entwicklungen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. „Die Mietpreisbremse schwächt die Anreize für Investitionen in den Mietwohnungsmarkt. Die Angebotsknappheit in den jeweiligen Regionen würde damit langfristig sogar noch erhöht“, erläutert BVR-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Martin. „Eingriffe in den Preismechanismus am Wohnimmobilienmarkt sind ein Kurieren der Symptome. Das Problem der Wohnungsknappheit wird damit nicht nachhaltig gelöst. Stattdessen sollten Hindernisse für eine Ausweitung des Angebots beseitigt werden“. Beispielsweise sei zu prüfen, inwieweit zusätzliche Bebauungsflächen zur Ergänzung des Wohnungsangebots in Ballungsräumen genutzt werden können. Stärkere Preis- und Mietsteigerungen seien bislang regional eng begrenzt aufgetreten und nicht die Folge eines irrationalen Überschwanges seitens der Investoren. Allerdings müsse die Preisentwicklung von Wohnraum weiterhin genau beobachtet und die Potenziale zur Stärkung des Angebots auch genutzt werden.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Oct 31, 2013 5:16:42 PM

URL: 

BVR-Studie zum Immobilienmarkt: Steigerungen der Mietpreise durch Anreize zum Wohnungsbau entgegenwirken

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen