BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

31.10.2012

2012-10-31

Pressemitteilung

BVR: Europäische Zentralbank sollte auf weitere Leitzinssenkung verzichten

sliderimg


Auch sei eine nochmalige Leitzinssenkung den Bürgern angesichts der immer noch erhöhten Teuerungsrate schwer zu vermitteln. Sie könnte die Bürger verunsichern und letztlich zu höheren Inflationserwartungen führen. Die schwache Konjunktur im Euroraum rechtfertige zwar einen sehr expansiven geldpolitischen Kurs, doch seien die Inflationsrisiken nicht gänzlich verschwunden, so der BVR. Das europäische Statistikamt meldete heute für den Oktober einen Verbraucherpreisanstieg gegenüber dem Oktober 2011 um 2,5 Prozent, für die Geldpolitik sind Teuerungsraten bis zu 2 Prozent mit dem Ziel der Preisstabilität vereinbar. Haupttreiber der Inflation seien in den vergangenen Jahren die Energiepreise gewesen. Auf die direkten Wirkungen höherer Energiekosten sei in den letzten zehn Jahren in Europa ein Viertel des Verbraucherpreisanstiegs zurückzuführen gewesen. Die Energiepreisentwicklung werde immer mehr von den Schwellenländern geprägt. Die schwache Konjunktur in den Industriestaaten wirke daher viel weniger dämpfend auf den Rohölpreis als noch in den 1990er Jahren. Von der Binnennachfrage im Euroraum gingen derzeit kaum Preissteigerungstendenzen aus. Die hohe von der Geldpolitik bereitgestellte Liquidität verbleibe aktuell im Finanzsektor.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Oct 31, 2012 10:11:53 AM

URL: 

BVR: Europäische Zentralbank sollte auf weitere Leitzinssenkung verzichten

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen