BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

24.07.2009

2009-07-24

Pressemitteilung

Premiere: Dokumentarfilm "Drang. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt." jetzt unter www.was-uns-antreibt.de zu sehen

So stellt Frank Griebe, der vor allem durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Tom Tykwer bekannt geworden ist, in seinem Kurzfilm die 16-jährigen Zwillingsschwestern Sophie und Marie Scholz vor. Beide entwickelten ein mehrfach prämiertes Navigationssystem für Rollstuhlfahrer. Ihr Ehrgeiz diente dabei als Antrieb. Der Regisseur Axel Koenzen begleitet den Metzgermeister Siegfried Müller bei seiner Arbeit in Ruanda, wo er den einheimischen Angestellten seine Kenntnisse der Fleischverarbeitung übermittelt – Wissensvermittlung als Antrieb. Vom Wissenschaftler über den Warm-Upper bis zum Metzger oder zur Altenpflegerin – sie alle teilen dem Zuschauer mit, was ihnen die tägliche Lebensenergie und –freude gibt und was sie in ihrem Leben erreichen wollen. Eine Reihe von Experten zum Thema Motivation treten als theoretische Klammer am Anfang und Ende des Films zu den praktischen Beispielen auf. Der Dokumentarfilm bildet das Herzstück der seit Anfang April laufenden von der Berliner Agentur Heimat kreierten Kommunikationskampagne der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Umgesetzt wurde dieses neuartige Dokumentarprojekt von triggerhappyproductions, Berlin. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken entschieden sich bewusst gegen eine allzu gekünstelte Kampagne und für Authentizität. Regie/Protagonisten "Den Rest der Zeit auf Hawaii", Regie: Pep Bosch Christian Oberfuchshuber – Warm-Upper aus Berlin "Vier Apfelsinen", Regie: Kai Sehr Katharina Klan – Altenpflegerin aus Bremen "Spuren hinterlassen", Regie: Ralf Schmerberg Prof. Manfred Kage – Mikrofotograf aus Lauenstein "Gänsehaut pur", Regie: Stian Smestad Patricia Borsch – Funkemarie aus Windhagen "My first african-german sausage", Regie: Axel Koenzen Siegfried Müller – Metzger aus Bornheim "Favoriten", Regie: Elliot Jokelson Stephan Freiherr Poschinger von Frauenau – Glashüttenbesitzer aus Frauenau "Schritt für Schritt", Regie: Daniel Harder und Sven Haeusler Aynur Boldaz – Unternehmerin aus Berlin "Dann werde ich irgendwann sterben", Regie: Frank Griebe Sophie und Marie Scholz – Schülerinnen aus Koblenz "Mit dem Mittel der Überzeugung", Regie: Johan Kramer Dettmar Cramer – Fußballtrainer a. D. aus Reit im Winkel Experten Prof. Dr. Rolf Schieder / Professor für praktische Theologie und Religionspädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin Prof. Dr. Falko Rheinberg / Professor der Psychologie mit Spezialgebiet Motivationspsychologie. Er ist außerdem Autor mehrerer Bücher zum Thema Motivation Prof. Dr. Ing. Henning Meyer / Leiter des Fachgebiets Konstruktion von Maschinensystemen an der Technischen Universität Berlin Prof. Christof Rapp / Professor für Philosophie der Antike und Gegenwart an der Humboldt-Universität zu Berlin, Direktor des August-Boeckh-Antikezentrums und des Exzellenz-Clusters "Topoi". Außerdem Gründer und Direktor der "Graduate School of Ancient Philosophy" Prof. Dr. Hartmut Böhme / Professor für Kulturtheorie und Mentalitätsgeschichte am Kulturwissenschaftlichen Seminar der Humboldt-Universität zu Berlin Prof. Dr. med Arno Villringer / Neurologe und Direktor am Max Planck Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig, Abteilung Kognitive Neurologie Gerne stellen wir Ihnen Fotomaterial zur Verfügung. Pressebelege der DVD können unter presse@bvr.de bestellt werden. Weiterhin ist die Dokumentation im Internet unter www.was-uns-antreibt.de zu sehen.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Jul 24, 2009 12:00:00 PM

URL: 

Premiere: Dokumentarfilm "Drang. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt." jetzt unter www.was-uns-antreibt.de zu sehen

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen