BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

13.10.2011

2011-10-13

Konjunktur

BVR zum Herbstgutachten: Deutsche Wirtschaft steht vor Wachstumspause, nicht vor Rezession

Damit im kommenden Jahr das Wachstum der Wirtschaft bald wieder an Schwung gewinnt, müssten allerdings nach Ansicht des BVR Erfolge bei der Bewältigung der Euro-Schuldenkrise erzielt werden. Hierfür sei es von zentraler Bedeutung, dass die Euro-Staaten noch deutlicher als bisher einen Mentalitätswechsel in Richtung einer strikten Stabilitätsorientierung der Finanzpolitik signalisierten. Hierzu könnten verbindliche nationale Haushaltsregeln einen entscheidenden Beitrag leisten. Je glaubwürdiger eine neue Stabilitätskultur verankert werde, umso größer seien die Spielräume, den Haushaltsausgleich auf konjunkturgerechte Weise ausgestalten zu können. Neben dem Haushaltsausgleich müssten aber auch Fortschritte bei der Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der schwächeren Euro-Staaten erzielt werden, um das Wirtschaftsvertrauen wieder zu stärken.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Oct 13, 2011 10:31:29 PM

URL: 

BVR zum Herbstgutachten: Deutsche Wirtschaft steht vor Wachstumspause, nicht vor Rezession

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen