BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

23.03.2012

2012-03-23

Gesellschaftliches Engagement

Internationaler Sponsoring-Award: "Sterne des Sports" ausgezeichnet

Im November des vergangenen Jahres waren die "Sterne des Sports", die von der Berliner Agentur wirkhaus betreut werden, bereits im türkischen Antalya mit dem Innovations-Award des Breitensport-Weltverbandes TAFISA geehrt worden. Eine unabhängige FASPO-Jury mit Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatte die Preisträger aus über 50 Einreichungen für die fünf Kategorien Sport, Kultur, Public, Medien und Innovation nominiert. Der Internationale Sponsoring Award ist einer der ältesten Preise der Kommunikationsbranche und gilt als Qualitätsmaßstab für professionelles Sponsoring. FASPO ist die zentrale Interessenvertretung der Sponsoring-Wirtschaft im deutschsprachigen Raum mit Sitz in Hamburg, Wien und Winterthur. Der DOSB sieht in der Auszeichnung ein Signal für die Zukunft. "Dies macht erneut deutlich, welch eindrucksvolle Programme im Breitensport laufen. Die ‘Sterne des Sports’ holen ins Rampenlicht, was in den 91.000 Sportvereinen tagtäglich an Arbeit geleistet wird. Die Auszeichnung ist daher aus unserer Sicht auch eine Ehrung der ehrenamtlichen Vereinsarbeit", sagte Walter Schneeloch, DOSB-Vizepräsident Sportentwicklung, in der Frankfurter DOSB-Zentrale. "Gerade im internationalen Jahr der Genossenschaften ist eine solche Auszeichnung für uns natürlich eine hohe Anerkennung. Der Preis für die ‘Sterne des Sports’ würdigt das Ehrenamt in angemessener Form – das freut auch die engagierten Genossenschaftsbanken in der Region", so der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Uwe Fröhlich. Die "Sterne des Sports" werden seit 2004 vergeben; sie würdigen das gesellschaftliche Engagement von Sportvereinen. Bundeskanzlerin Angela Merkel, übergab am 7. Februar 2012 bereits zum dritten Mal den "Großen Stern des Sports" in Gold, der für 2011 an die Märkische Turngemeinde Essen-Horst (eingereicht bei der Genobank Essen) vergeben wurde. Als Teil des Programms "Integration durch Sport" hatte sich der Verein durch beeindruckendes Engagement in diesem Bereich hervor getan. Jedes Jahr beteiligen sich rund 2500 Sportvereine und über 300 Volksbanken Raiffeisenbanken an den "Sternen des Sports". Insgesamt sind bisher schon rund drei Millionen Euro an Preisgeld an die Vereine übergeben worden.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Mar 23, 2012 10:09:01 AM

URL: 

Internationaler Sponsoring-Award: "Sterne des Sports" ausgezeichnet

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen