BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

20.05.2012

2012-05-20

Gesellschaftliches Engagement

Deutscher Orchesterwettbewerb: Musica viva ist zweiter Sonderpreisträger der Volksbanken und Raiffeisenbanken

sliderimg
Stefan Blaukat, Volksbank Hildesheim, zeichnet die Kammerphilharmonie am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz - Musica viva mit dem Sonderpreis der Volksbanken und Raiffeisenbanken aus.
sliderimg
Impressionen aus dem zweiten Wettbewerbsteil.
sliderimg
Mit Engagement bei der Sache: Die Preisträger des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012.
sliderimg
Auch ein Instrument: Stimmliche Einlage beim Preisträgerkonzert.


Aus der Begründung der Jury: "Musica viva hat nicht nur durch eine exzellente musikalische Leistung überzeugt, sondern auch durch ein vielseitiges Programm - von barocken Klängen bis hin zum modernen, fast schon perkussiven Stück "Orawa" des polnischen Komponisten Wojciech Kilar. Dabei präsentierten sie auch die ganze Bandbreite der Gefühle, die mit Musik zum Ausdruck gebracht werden kann. Orchester und Dirigent bildeten bei ihrem Auftritt eine harmonische Einheit, deren Begeisterung für die Musik in der Darbietung der Werke und im Zusammenspiel spürbar war." Das Ensemble erhielt von der Fachjury für sein Wettbewerbsprogramm die Höchstnote von 25,0 Punkten. Vom 12. bis zum 19. Mai 2012 kämpften in Hildesheim 5.000 Musizierende in 115 Orchestern in 15 verschiedenen Kategorien um die durch den Deutschen Musikrat verliehenen Auszeichnungen des Deutschen Orchesterwettbewerbs. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken sind neuer Hauptsponsor des Wettbewerbes. Infos zum Orchester In der beseelt-lebendigen Kammerphilharmonie musica viva spielen die fortgeschrittenen Streicher des Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz in Montabaur. Zum Repertoire des Ensembles gehören barocke Streicherkompositionen genauso wie romantische Literatur des 19. Jahrhunderts oder zeitgenössische Werke des 20./21. Jahrhunderts. Das Ensemble, das seit dem Jahr 2000 besteht, wird regelmäßig zu größerer Besetzung aufgestockt und arbeitet immer häufiger auch sinfonisch. So wurde in den letzten Jahren Beethovens 1. Symphonie genauso aufgeführt wie die ersten drei Kantaten aus Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium". Zuletzt gestaltete das Ensemble die musikalische Umrahmung der Zelter-Plaketten-Verleihung 2011 durch den Bundespräsidenten. Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren darüber hinaus das über Jahre hohe Niveau des Ensembles.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - May 20, 2012 7:27:01 PM

URL: 

Deutscher Orchesterwettbewerb: Musica viva ist zweiter Sonderpreisträger der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen