BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

12.07.2012

2012-07-12

Deutsche Kreditwirtschaft

Vorab-Informationen zum ARD-Bericht Sendung „Monitor“: Deutsche Kreditwirtschaft betont: Kartenterminals im Handel sind sicher

Die ARD-Sendung "Monitor" wird heute nun über einen Manipulationsversuch an einem POS-Bezahlterminal (Point-of-Sale-Terminal) berichten. Dabei sei es gelungen, so das Magazin, das Artema Hybrid ec-Kartenzahlungsterminal des Terminalherstellers Verifone in Teilen unter Laborbedingungen zu manipulieren und die PIN-Eingabe auszuspähen. Ziel des Manipulationsversuches ist die Anwendungs-Software des Terminals gewesen. Das Sicherheitsmodul des Terminals, das die wichtigen kryptografischen Schlüssel enthält, konnte jedoch nicht kompromittiert werden. Selbst wenn es Betrügern tatsächlich gelingen sollte, Karten-Daten auszuspähen, verhindert im girocard-System jedoch die chipbasierte Abwicklung den Einsatz einer nachgemachten Karte. Denn neben der PIN ist immer die Originalkarte notwendig, um eine erfolgreiche Transaktion durchzuführen. Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt diese neue Angriffsform trotzdem ernst, auch wenn sie in der Realität nur eine theoretische Möglichkeit darstellt. Der Terminalhersteller Verifone hat der Deutschen Kreditwirtschaft bestätigt, sämtliche betroffenen Terminals schnellstmöglich mit einer entsprechend verbesserten Software auszustatten. Grundsätzlich haften Kunden nicht für Schäden aus einem Angriff, bei dem ihre Kartendaten ausgespäht und diese außerhalb des girocard-Systems auf Magnetstreifenbasis (beispielsweise im außereuropäischen Ausland) missbräuchlich verwendet wurden. Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zudem Vorkehrungen getroffen, um Angriffe auf Terminals frühzeitig zu erkennen und nachzuvollziehen. Die betroffenen Karten werden so schnell identifiziert und die weitere Nutzung von Dubletten sofort verhindert.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Jul 12, 2012 12:24:29 AM

URL: 

Vorab-Informationen zum ARD-Bericht Sendung „Monitor“: Deutsche Kreditwirtschaft betont: Kartenterminals im Handel sind sicher

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen