BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

18.03.2013

2013-03-18

Deutsche Kreditwirtschaft

Deutsche Kreditwirtschaft misst dem Schutz der Kundeneinlagen höchste Priorität bei und fordert rasche Verabschiedung der EU-Einlagensicherungsrichtlinie

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich in der Vergangenheit stets gegen ein EU-weites einheitliches Einlagensicherungssystem ausgesprochen. Die Sicherungssysteme müssen auf Ebene der Mitgliedstaaten angesiedelt bleiben. Dies stabilisiert die Finanzplätze und vermeidet Ansteckungsgefahren. Aus diesem Grunde befürwortet die Deutsche Kreditwirtschaft auch eine strikte Trennung der Finanzierung von Abwicklungsmaßnahmen im Rahmen des Krisenmanagements und der Einlagensicherung. Die Deutsche Kreditwirtschaft erneuert ihre Forderung, die EU-Einlagensicherungsrichtlinie zeitnah zu verabschieden, damit endlich EU-weit einheitliche Standards zur ex-ante Finanzierung, zur risikoorientierten Beitragserhebung und zum Risikomonitoring der Institute etabliert werden. Der Europäische Rat sollte auf das Parlament zugehen und den festgefahrenen Trilog zur Einlagenscherungsrichtlinie wieder aufgreifen.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Mar 18, 2013 12:07:38 PM

URL: 

Deutsche Kreditwirtschaft misst dem Schutz der Kundeneinlagen höchste Priorität bei und fordert rasche Verabschiedung der EU-Einlagensicherungsrichtlinie

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen