BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

18.06.2013

2013-06-18

Deutsche Kreditwirtschaft

Baufinanzierung: Sicherheit und Flexibilität stehen im Vordergrund

Baufinanzierer können sich in Deutschland aus einem umfangreichen Spektrum von Angeboten bedienen und die für sie wichtigen Produktmerkmale nutzen. Die Berater in den Banken und Sparkassen beraten dabei individuell und haben das gesamte Bauvorhaben wie auch die Leistungsfähigkeit des Einzelnen im Blick. Sie unterstützen die Kunden qualifiziert bei der Auswahl der auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnittenen Finanzierungslösungen. Dabei sind natürlich auch Unterschiede bei den Empfehlungen der Berater zu erwarten, die anders als bei standardisierten Entscheidungen auch ihre persönlichen Erfahrungen einfließen lassen. Genau dies macht eine qualifizierte individuelle Beratung aus. So ist beispielsweise die in den Testergebnissen oft kritisierte Abweichung der Finanzierungssummen nach oben teilweise auch nachvollziehbar. Jeder Häuslebauer, der bereits sein Bauvorhaben umgesetzt hat, weiß um die plötzlich auftauchenden Zusatzausgaben beim Bauen, die vorher nicht eingeplant waren. Wohl dem, der dann nicht zu knapp finanziert hat. Eine solche Reserve sollte aber natürlich nur dann in der Finanzierung berücksichtigt werden, wenn der Kunden zuvor sein Einverständnis signalisiert hat. Auch die nicht durchgehend angebotenen Fördermöglichkeiten sollten heute kein allgemeines qualitatives Ausschlusskriterium mehr darstellen. Inzwischen bieten zahlreiche Bankangebote in der aktuellen Niedrigzinsphase vergleichbare Konditionen die dann im Gegensatz beispielsweise zu einer nachgelagerten Besteuerung für eine KfW-Förderung exakt berechenbar sind. Die insgesamt unterschiedlichen Preismodelle zeigen, dass der Wettbewerb im Baufinanzierungsgeschäft funktioniert und die Kunden bei einer freien Auswahl an Produkten und Produktmerkmalen zwischen unterschiedlichen Konditionen wählen können. Insofern ist für uns auch die Kritik der Tester nicht nachzuvollziehen, in der Zinsunterschiede bei den Angeboten von bis zu einem Prozentpunkt moniert werden. Zumal auch Stiftung Warentest an anderer Stelle darauf hinweist, dass günstige Konditionen allein noch keine gute Beratung ausmachen. Bei der Baufinanzierung kommt es immer auf das optimale Angebot an, das individuell zu jedem einzelnen Baufinanzierer passt. Die Banken und Sparkassen halten dazu eine Vielzahl von Informationen bereit, die Interessenten den Zugang zu ihrer persönlichen Baufinanzierung noch besser ebnen. Auch die von Stiftung Warentest vorgelegte Checkliste zur Baufinanzierung kann den Kunden bei der Produktauswahl eine zusätzliche Hilfestellung bieten.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Jun 18, 2013 7:12:30 PM

URL: 

Baufinanzierung: Sicherheit und Flexibilität stehen im Vordergrund

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen