BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

02.03.2010

2010-03-02

Branchenberichte

Drogerien- und Parfümerien Branche steht 2010 vor einer Konsolidierung

In den zurückliegenden Jahren entwickelte sich die Branche beständig aufwärts, woran vor allem die preisaktiven Drogeriemärkte entscheidenden Anteil hatten. Angesichts der damit einher gehenden hohen Konkurrenzintensität ist die Ertragslage der Branche allerdings angespannt. Die Angebotsstruktur im Drogerie- und Parfümeriebereich weist deutliche Unterschiede auf. Besonders die Parfümeriesparte ist stark mittelständisch geprägt. Sie wird unverändert durch zahlreiche, zumeist inhabergeführte Fachgeschäfte bestimmt, die sich erfolgreich gegen die Allrounder aus dem Drogeriebereich behaupten können. Sie konzentrieren sich auf kosmetische Artikel und professionelle Beratung und bieten erlebnisorientiertes Ambiente sowie Produkte namhafter Markenhersteller an. Auch die großen Filialisten unter den Parfümerieanbietern verfolgen eine spezifische Ausrichtung an lokalen Gegebenheiten und bemühen sich den Fachgeschäftscharakter ihrer Verkaufstellen zu stärken. Dem Engagement von Lebensmitteldiscountern im Drogerie- und Parfümeriebereich war jedenfalls nicht der erhoffte Erfolg beschieden; auf eine Ausweitung der Angebotsvielfalt folgte schnell wieder die Fokussierung auf wenige Produkte mit akzeptabler Umschlagshäufigkeit. Der Einzelhandel mit Drogerieartikeln wird im Gegensatz zu den Parfümerieanbietern zunehmend von preisorientierten, teilweise stark von Handels- und Exklusivmarken geprägten Anbietern der filialisierten Drogeriemärkte bestimmt. Inzwischen kommen hier fünf Unternehmen auf einen Umsatzanteil von 93 Prozent (2007). Die Zahl der inhabergeführten Fachgeschäfte ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Auch verändert sich zum Teil der Marktauftritt. Manche der Drogeriemärkte nehmen in den Stadtzentren die Stellung eines höherwertigen Drogerie-Warenhauses ein. Sie versuchen sich durch bestimmte Akzente in der Sortimentszusammenstellung (beispielsweise Spielzeug, Küchenutensilien, Musik-CDs) dem intensiven Wettbewerb zu entziehen. Einige Großfilialsysteme wollen verstärkt anspruchvolle Kunden ansprechen und bieten neben ihren preiswerten traditionellen Produkten zunehmend Bio-Produkte und Naturkosmetik an. Zur Studie VR Info Branchen special Das "VR Info Branchen special" informiert über hundert vorwiegend mittelständisch geprägte Branchen der deutschen Wirtschaft. Jeder Bericht enthält Analysen und Prognosen zur Struktur der Branche, zu konjunkturellen Perspektiven und zur betriebswirtschaftlichen Situation. Außerdem werden Wettbewerbsposition und -fähigkeit, strategische Defizite und unternehmerische Optionen der jeweiligen Unternehmen aufgezeigt. Die Berichte werden vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München erstellt und halbjährlich aktualisiert. Das Gesamtpaket wird vom Deutschen Genossenschafts-Verlag (www.dgverlag.de) vertrieben. Jeden Monat erscheint ein Bündel von 16 - 17 aktualisierten Berichten. Die einzelnen Berichte sind bei Volksbanken und Raiffeisenbanken erhältlich. Herausgeber der Berichte ist der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Journalisten können den Branchenbericht beim BVR anfordern.


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Mar 2, 2010 12:00:00 PM

URL: 

Drogerien- und Parfümerien Branche steht 2010 vor einer Konsolidierung

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen