BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

29.10.2012

2012-10-29

BVR aktuell

Uwe Fröhlich ist neuer Präsident des DGRV

sliderimg
BVR-Präsident Uwe Fröhlich


"Der DGRV soll auch in den kommenden Jahren die Marke Genossenschaft gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit wirksam vertreten. Gerade in den aktuellen Krisenzeiten gilt es, die besonderen Werte und die Stabilität der Genossenschaften herauszustellen", sagt der neue DGRV-Präsident. "Es muss weiter an diesen Stabilitätsfaktoren für die Genossenschaften gearbeitet werden. Der DGRV wird dementsprechend gemeinsam mit allen Mitgliedsverbänden das genossenschaftliche Prüfungswesen weiterentwickeln und der Stimme der Genossenschaften in Berlin und Brüssel Gehör verschaffen", so Fröhlich weiter. Gleichzeitig hat sich der Verbandsrat des DGRV neu konstituiert. In dem obersten Organ des genossenschaftlichen Spitzenverbandes sind Vertreter aller Branchen der genossenschaftlichen Gruppe vertreten. Als Vorsitzender des Verbandsrats wurde Michael Bockelmann, Verbandspräsident des Genossenschaftsverbands, wiedergewählt. Bockelmann hat dieses Amt seit dem Jahr 2009 inne. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Werner Böhnke, Vorstandsvorsitzender der WGZ BANK, und Georg Litmathe, Verbandsdirektor des Genossenschaftsverbands Weser-Ems, bestätigt.

BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo
BVR - Oct 29, 2012 9:57:42 PM

URL: 

Uwe Fröhlich ist neuer Präsident des DGRV

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen