BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearchWarenkorb anzeigen

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

17.09.2010

2010-09-17

BVR aktuell

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu Gast beim BVR-Verbandstag

sliderimg
Uwe Fröhlich forderte von der Politik: "Die Institutssicherung der BVR-Sicherungseinrichtung, die über 70 Jahre Insolvenzen in unserem Sektor verhindert und Schieflagen ohne Steuermittel beseitigt hat, muss vollständig erhalten bleiben."
sliderimg
"Wir werden uns nach besten Kräften dafür einsetzen", sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.
sliderimg
BVR-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Martin.
sliderimg
Der BVR-Verbandstag fand im Berliner BCC am Alexanderplatz statt.
sliderimg
Rund 400 Vorstände von Genossenschaftsbanken waren anwesend.


"Dennoch dürfen wir darauf hinweisen, dass die Genossenschaftsbanken nicht für die Finanz-marktkrise verantwortlich waren", betonte Fröhlich. Sie seien weder systemrelevant noch international tätig. Trotzdem träfen die erhöhten Eigenkapitalanforderungen alle Kreditinstitute in gleicher Weise. "Hier wäre eine Differenzierung sinnvoll gewesen", kritisierte Fröhlich. Auch müssten die Regeln in allen Ländern gleichlaufend umgesetzt werden. Schäuble trat den Befürchtungen entgegengetreten. Er habe nicht die Sorge, dass die USA die neuen Vorgaben nicht umsetzten. Mit Blick auf die geplante Überarbeitung der EU-Einlagensicherungsrichtlinie mahnte Fröhlich: "Die Institutssicherung der BVR-Sicherungseinrichtung, die über 70 Jahre lang Insolvenzen in unserem Sektor verhindert und Schieflagen ohne Steuermittel beseitigt hat, muss vollständig erhalten bleiben." Bei dieser schwierigen Überzeugungsarbeit auf europäischem Parkett zähle der BVR vor allem auf die Unterstützung des Bundesfinanzministers. Der Minister versprach: "Wir werden uns nach besten Kräften dafür einsetzen."


BVR Logo
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte/ Mittelstand im Mittelpunkt
Branchenberichte
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter Bestellen