Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben

  • Bitte prüfen Sie die eingegebenen Werte, diese müssen zusammengerechnet 100 ergeben.
Berechnen Sie hier den Referenz-Zinssatz für Ihren Sparvertrag. An dem Referenz-Zinssatz orientiert sich der Zinssatz Ihres Sparvertrages. Wenn Sie auf das Anwendungsbeispiel am Ende der Seite klicken, können Sie sehen, welche Werte aus Ihrem Sparvertrag Sie in den Rechner eingeben müssen, um Ihr Ergebnis zu erhalten.
Datum

Ihr Ergebnis

Ihr Referenz-Zinssatz

%

Beispiel zur Anwendung des Rechners:

Angenommen in Ihrem Vertrag ist angegeben, dass sich der variable Vertragszins an der Entwicklung eines Referenz-Zinssatzes orientiert, der sich aus folgenden Referenz-Größen zusammensetzt:

zu 10 % gleitender 1-Jahressatz
zu 20 % gleitender 3-Jahressatz und
zu 70 % gleitender 10-Jahressatz.

Zur Berechnung des daraus resultierenden gewichteten Referenz-Zinssatzes wählen Sie bitte zunächst über die Drop-Down-Funktion das Datum (Stichtag) aus, zu welchem Sie den gewichteten Referenz-Zinssatz berechnen möchten. Anschließend tragen Sie die jeweiligen Gewichtungssätze (10%, 20% und 70%) in das Eingabefeld ein, das unter der Spalte angeordnet ist, die die zugehörige Referenz-Größe ausweist. Die übrigen Eingabefelder bleiben frei. In diesem Beispiel muss daher der Wert 10 in das sechste Eingabefeld, der Wert 20 in das achte Eingabefeld und der Wert 70 in das letzte Eingabefeld (jeweils von links gesehen) eingegeben werden. Die Berechnung erfolgt, nachdem Sie auf den Button „Referenz-Zinssatz berechnen“ gedrückt haben.
Beispiel