BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

25.11.2015

2015-11-25

Konjunktur

BVR: Inflation zieht an / Keine weitere geldpolitische Lockerung notwendig

"Treibender Faktor für den sich abzeichnenden Anstieg der Inflationsrate sind die Energiepreise, deren entlastende Wirkung allmählich zu Ende geht", so BVR-Vorstand Dr. Andreas Martin. In seiner Prognose geht der BVR davon aus, dass sich der Ölpreis der Nordseesorte Brent von rund 50 US-Dollar je Barrel im dritten Quartal 2015 auf etwa 60 US-Dollar im Jahresendquartal 2016 erhöhen wird. Die Wahrscheinlichkeit des Abgleitens in eine Deflation ist demnach gering. Auch im Euroraum als Ganzes sei im Zuge der Stabilisierung der Energiepreise mit einer höheren Inflationsrate zu rechnen.

Vor dem Hintergrund der aufwärtsgerichteten Inflationsaussichten sei die Europäische Zentralbank (EZB) gefordert, ihren geldpolitischen Kurs zu überprüfen. "Eine weitere Lockerung der Geldpolitik, wie sie von mehreren Mitgliedern des EZB-Rats für die nächste Sitzung am 3. Dezember in Aussicht gestellt wurde, passt nicht zur sich bessernden Wirtschaftslage im Euroraum. Stattdessen sollte sich die EZB nach dem Auslaufen des Anleihekaufprogramms im September 2016 auf einen schrittweisen Ausstieg aus der sehr lockeren Geldpolitik vorbereiten", so Martin weiter.


Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte
Branchenberichte
Name*
Vorname*
Redaktion / Unternehmen*
Straße*
E-Mail*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

BVR: Preiswachstum am Immobilienmarkt setzt sich fort


mehr

BVR zum Herbstgutachten: Aufschwung stabil, schwarze Null nicht in Frage stellen


mehr

BVR: "EZB sollte Kurswechsel vorbereiten"


mehr
Alle Pressemitteilungen