BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

DruckansichtArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Xing teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen:
zurück zur Übersicht

05.11.2015

2015-11-05

Deutsche Kreditwirtschaft

Deutsche Kreditwirtschaft fordert einheitliche Sicherheitsstandards für Internetzahlungen in Europa

Zum 5. November 2015 treten die MaSI in Kraft. An diesem Tag endet die sechsmonatige Einführungsfrist, die den deutschen Kreditinstituten nach Veröffentlichung der entsprechenden Regelungen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gewährt wurde. Die Mindestanforderungen betreffen alle Zahlungsdienste, die über das Internet abgewickelt werden, insbesondere das Online-Banking und kartenbasierte Internetzahlungen.

Die Deutsche Kreditwirtschaft betont, dass bereits vor Inkrafttreten der Anforderungen die deutschen Banken und Sparkassen aufgrund der geltenden regulatorischen Vorgaben höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt haben und weiter erfüllen werden. Dazu wurden in den vergangenen Monaten in allen Instituten weitere umfangreiche Vorbereitungen geleistet.

Die DK erwartet nun, dass diese Anforderungen auch in den anderen EU-Ländern in gleicher Weise wie in Deutschland umgesetzt und kontrolliert werden. Nur so könne das Ziel erreicht werden, einheitliche Sicherheitsstandards für Internetzahlungen in ganz Europa zu verwirklichen. Diese europaweit einheitlichen Anforderungen dürften daher auch nicht durch nationale Ausnahmeregelungen so weit aufgeweicht werden, dass wichtige Marktteilnehmer von der Regulierung verschont werden.


Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)
BVR Logo

Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Bitte wählen Sie das Thema aus, für dass Sie sich interessieren

Pressemitteilungen
Finanzpolitik aktuell
Verbraucherservice
Konjunkturberichte
Branchenberichte
Name*
Vorname*
Redaktion / Unternehmen*
Straße*
E-Mail*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Bitte klicken Sie auf das Zahlenfeld um andere Zahlen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Bild, um ein neues zu erzeugen.
Bitte die Zahlen eingeben

Newsletter Bestellen