BVR LogoDE|ENWarenkorb anzeigen Mitglieder-Login
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

Genossenschaftliche FinanzGruppe

Unser Genossenschaftsmodell

Unser Genossenschaftsmodell

Stark im Verbund

Mit 1.021 Instituten und 12.260 Bankstellen bilden die deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken eines der dichtesten Bankservicenetze Europas.
 

Mitgliedschaft

Von ihren über 30 Millionen Kunden sind 18,3 Millionen zugleich Mitglieder, also Teilhaber ihrer Bank. Die Mitgliedschaft begründet nicht nur die Rechtsform der "eingetragenen Genossenschaft" (eG). Sie gibt der Genossenschaftsbank zugleich den konkreten Auftrag der Mitgliederförderung und dem Mitglied ein Mitbestimmungsrecht. Dies unterscheidet Genossenschaftsbanken von allen anderen Kreditinstituten.
 

 

Dem Mittelstand verpflichtet

Besonders dem Mittelstand in seiner ganzen Breite fühlt sich die genossenschaftliche Bankengruppe traditionell verpflichtet und verbunden. Volksbanken und Raiffeisenbanken sind als Selbsthilfeeinrichtungen mittelständischer Unternehmer entstanden. Dieser Ursprung prägt ihr Selbstverständnis. Als Partner und Finanziers setzen sie sich für einen starken, unabhängigen Mittelstand in Deutschland ein und für eine Kultur der Selbständigkeit. 
 

Alles aus einer Hand

Volksbanken und Raiffeisenbanken sind Allfinanzinstitute. Sie bieten ihren Kunden eine breite Palette an Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Dafür sorgt die enge Zusammenarbeit mit den leistungsfähigen Spezialinstituten der genossenschaftlichen FinanzGruppe wie der Bausparkasse Schwäbisch Hall, die R+V Versicherung oder der Fondsgesellschaft Union Investment.
 

Vor Ort

Als eigenständige Unternehmen sind Volksbanken und Raiffeisenbanken in besonderer Weise im regionalen Wirtschaftsleben verwurzelt. Ihre besonderen Stärken sind die genaue Kenntnis des Marktes und der persönliche Kontakt zu den Menschen in der Region.
 

Genossenschaftliche Vielfalt

Die Rechtsform der "eingetragenen Genossenschaft" ist im deutschen Bankengewerbe nicht allein auf die Volksbanken und Raiffeisenbanken begrenzt. Zur genossenschaftlichen Bankengruppe gehören auch die PSD-Banken, Sparda-Banken, kirchliche Kreditgenossenschaften, die Deutsche Apotheker- und Ärztebank und die BBBank.

 

 

Genossenschaftliche FinanzGruppe
Volksbanken Raiffeisenbanken

Genossenschaftliche FinanzGruppe
Volksbanken Raiffeisenbanken

 

Mithilfe ihrer Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bieten die Kreditgenossenschaften als Bank vor Ort Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Wie sie sind auch die Partner den genossenschaftlichen Werten wie Solidarität, Fairness, Partnerschaftlichkeit und Förderung der Mitglieder und Kunden verpflichtet. 

 

 

Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken

Bausparkasse_Schwaebisch_Hall-autoBausparkasse_Schwaebisch_Hall-normalR+V_Versicherung-autoR+V_Versicherung-normalUnion_Investment_Gruppe-autoUnion_Investment_Gruppe-normaleasyCredit-autoeasyCredit-normalDZ_Bank-autoDZ_Bank-normalDZ_PRIVATBANK-autoDZ_PRIVATBANK-normalVR_LEASING_Gruppe-autoVR_LEASING_Gruppe-normalMuenchener_Hypothekenbank-autoMuenchener_Hypothekenbank-normalDG_HYP-autoDG_HYP-normalWL_BANK-autoWL_BANK-normal
Box schließen

Bausparkasse Schwäbisch Hall

Mit rund 7.300 Mitarbeitern und 7,5 Millionen Kunden ist Schwäbisch Hall die größte Bausparkasse und einer der größten Baufinanzierer in Deutschland.
Box schließen

R+V Versicherung

Mit mehr als acht Millionen Kunden, 14.500 Mitarbeitern und über 23 Millionen Versicherungsverträgen ist R+V einer der größten Versicherer Deutschlands.
Box schließen

Union Investment Gruppe

Union Investment ist eine der führenden Fondsgesellschaften in Deutschland. Ob Anlegen, Ansparen oder Vorsorgen – für jeden Bedarf gibt es passende Fondslösungen. Mehr als vier Millionen Kunden vertrauen Union Investment ihr Geld an. 
Box schließen

easyCredit

easyCredit ist der Ratenkreditexperte mit höchstem Qualitätsanspruch, dem bereits über 600.000 Kunden vertrauen. Einfach. Fair.
Box schließen

DZ BANK

Die DZ BANK ist Zentralbank und Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe sowie Geschäftsbank und Holding für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Als Zentralbank unterstützt sie die Geschäfte der gut 1.000 angeschlossenen Volksbanken Raiffeisenbanken.
Box schließen

DZ PRIVATBANK

Die DZ PRIVATBANK ist die genossenschaftliche Privatbank der Volksbanken Raiffeisenbanken und auf die Geschäftsfelder Private Banking, Fondsdienstleistungen und Kredite in allen Währungen spezialisiert.

Box schließen

VR Leasing Gruppe

Die VR Leasing Gruppe ist in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe die Expertin für Mittelstandsfinanzierung und bietet passgenaue Lösungen für Leasing, Kredit, Miete, Mietkauf sowie Factoring und Zentralregulierung an.
 
Box schließen

Münchener Hypothekenbank

Die Münchener Hypothekenbank eG ist eine national und international agierende Pfandbriefbank und enger Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken in der Immobilienfinanzierung.
Box schließen

DG HYP

Die DG HYP ist in der gewerblichen Immobilienfinanzierung ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken und eine der führenden Immobilienbanken in Deutschland.
www.dghyp.de

Box schließen

WL BANK

Die WL BANK, Pfandbriefbank und Tochter der DZ BANK, ist bundesweit für alle deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken als Partner in der Immobilien- und Kommunalfinanzierung tätig.

 

Weitere genossenschaftliche Partnerunternehmen, Dienstleister und Spezialisten

CardProcess-autoCardProcess-normalDG_VERLAG-autoDG_VERLAG-normalF_Call-autoF_Call-normalFIDUCIA_IT-autoFIDUCIA_IT-normalRatiodata-autoRatiodata-normalSchwaebisch_Hall_Kreditservice_AG-autoSchwaebisch_Hall_Kreditservice_AG-normalSDT-autoSDT-normalVR_Equitypartner-autoVR_Equitypartner-normalVR_Mittelstandskapital-autoVR_Mittelstandskapital-normalVR_NetWorld-autoVR_NetWorld-normalVR_Netze-autoVR_Netze-normalVR_Service_Direkt-autoVR_Service_Direkt-normal
Box schließen

CardProcess

Unter dem Dach der CardProcess GmbH werden Produkte und Systeme rund um das Debit- und das Kreditkartengeschäft zusammengeführt. CardProcess versteht sich als Kompetenzcenter, das den Mitgliedern der genossenschaftlichen FinanzGruppe das komplette Spektrum technikbasierter Leistungen für die Abwicklung des Kreditkartengeschäfts anbietet. Zu den Kerngeschäftsfeldern gehören Kreditkartenprocessing und das Akzeptanzgeschäft. CardProcess übernimmt das Routing der Debitkarten-Autorisierung, betreibt POS-Terminalnetze sowie Transaktionsgateways. Außerdem werden Banken und Händler mit umfassenden Service- und Supportleistungen unterstützt.
Box schließen

DG VERLAG

Als Medien-, Handels- und Systemhaus ist der Deutsche Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden, der Partner und Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften sowie der Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe. 
Box schließen

F-Call

Die F-Call AG ist auf Telefonservices und die Stärkung des Direktgeschäftes der Volksbanken und Raiffeisenbanken spezialisiert. Als Unternehmen und zentrales ServiceCenter der genossenschaftlichen FinanzGruppe erledigt die F-Call zahlreiche bankspezifische Services.
Box schließen

FIDUCIA IT

Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt gegenwärtig fast 5.600 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,26 Milliarden Euro erwirtschaften. Zum Kundenkreis zählen alle deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie zahlreiche Privatbanken und weitere Unternehmen.

Box schließen

Ratiodata

Die Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH ist der IT-Handels- und Servicepartner für die genossenschaftliche FinanzGruppe. Als Unternehmen der GAD-Gruppe bietet die Ratiodata herstellerübergreifende Lösungen in den Bereichen Scan- & Dokumenten-Service, IT-Systeme & Services und Personalwirtschaft. 
Box schließen

Schwäbisch Hall Kreditservice AG

Die Schwäbisch Hall Kreditservice AG ist der Spezialist für Serviceleistungen im Kredit-, Bauspar- und Förderkreditgeschäft. Auftraggeber sind die Bausparkasse Schwäbisch Hall sowie die DZ BANK AG. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen VR Kreditservice GmbH und der Hypotheken Management GmbH ist die Schwäbisch Hall Kreditservice der führende Anbieter von Kreditserviceleistungen in Deutschland. Die VR Kreditservice hat sich als Lösungsanbieter im Kreditbereich für Genossenschaftsbanken spezialisiert. Die Hypotheken Management GmbH bietet ihre Dienstleistungen für Finanzdienstleister außerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe an. Die Schwäbisch Hall Kreditservice AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG.
Box schließen

SDT

Die Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbH (SDT) ist als Partnerunternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe auf die Bereiche Telefonservice und Vertriebsservice spezialisiert. Die Nähe zu ihren Kunden zeigt sich unter anderem in der regionalen Präsenz an bundesweit 10 Standorten.
Box schließen

VR Equitypartner

VR Equitypartner ist der Spezialist in der genossenschaftlichen FinanzGruppe für die Eigenkapitalfinanzierung mittelständischer Unternehmen. Beteiligungsanlässe sind Wachstums- und Expansionspläne, Unternehmernachfolgen oder Gesellschafterwechsel. Die Tochter der DZ BANK und der WGZ BANK bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an.
Box schließen

VR Mittelstandskapital 

Die VR Mittelstandskapital wurde 2004 speziell für die Förderung mittelständischer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gegründet. Eigentümer sind 22 Volksbanken und Raiffeisenbanken, die WGZ BANK und VR Equitypartner. Ziel ist es, Unternehmen ab einem Jahresumsatz von rund 5 Mio. Euro insbesondere mit Mezzaninekapital auszustatten.
Box schließen

VR-NetWorld

Die VR-NetWorld GmbH ist die zentrale Internetgesellschaft der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Als solche bündelt und optimiert sie die Internetaktivitäten der Volksbanken und Raiffeisenbanken. 
 
Box schließen

VR Netze

VR Netze GmbH ist das Kompetenzcenter für Telekommunikations- und Netzwerkservices. Als solches bündeln sie den Einkauf und die Bereitstellung dieser Leistungen für Unternehmen in der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Dazu zählen derzeit die Unternehmen der DZ BANK-Gruppe und die Mitgliedsbanken sowie weitere Kunden des genossenschaftlichen Rechenzentrums GAD. 
Box schließen

VR-Service-Direkt

Die VR-Service-Direkt eG ist seit 1998 erster Ansprechpartner für Volksbanken Raiffeisenbanken hinsichtlich in- und externer KundenServiceCenter und MarktServiceCenter Lösungen. Sie zeichnet sich durch ihre maßgeschneiderten, individuellen Lösungen und ihre ausgeprägte Kundennähe aus.
 

Unsere Zahlen und Fakten

Unsere Zahlen und Fakten

Unser Rating

Unser Rating

 

Vitalität und finanzielle Stablität

Die genossenschaftliche FinanzGruppe ist mit einer konsolidierten Bilanzsumme von 1.081 Milliarden Euro ein bedeutender Wettbewerber im deutschen Bankenmarkt. Ihre wirtschaftliche Stärke und Geschlossenheit dokumentiert der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) seit dem Geschäftsjahr 2003 durch einen Konsolidierten Jahresabschluss. 
 
Aufgrund der Bedeutung externer Bonitätsbeurteilungen an den Finanz- und Kapitalmärkten hat der BVR die Ratingagentur FitchRatings und Standard & Poor`s Ratings Services beauftragt eine Bonitätsbeurteilung für die FinanzGruppe abzugeben.
 
Im Ergebnis haben beide Agenturen ein im Branchenvergleich erfreuliches Langfristrating von "AA-" erteilt und damit die Vitalität und finanzielle Stabilität des Geschäftsmodells der genossenschaftlichen Bankengruppe mit ihrer sehr starken Marktposition im Privatkundengeschäft gewürdigt. 
 
Das Rating gilt für die gerateten Banken der genossenschaftlichen FinanzGruppe und fällt im Einzelnen wie folgt aus:
 
  FitchRatings Standard & Poor`s
Langfristig AA- AA-
Kurzfristig F1+ A-1+
Individual Rating aa- aa-
Support 5 *
Outlook (Ausblick) Stable Stable

 

* S&P führt hier keine Einstufung durch
 
Die detaillierten Rating-Listen können auf den Internetseiten beider Agenturen nachgelesen werden.

Fitch Ratings

Presseerklärung (Januar 2015)PDF (2,2 MB)
Rating Report (Dezember 2015)PDF (549 KB)

Standard & Poor`s

Rating-Report (November 2015)PDF (512 KB)
Presseerklärung (November 2015) PDF (266 KB)

Karriere bei uns

Karriere bei uns

Starten Sie eine Karriere in der genossenschaftlichen FinanzGruppe

Gemeinsam mehr erreichen – auf dieser genossenschaftlichen Grundüberzeugung beruht das Unternehmenskonzept der Volksbanken und Raiffeisen­banken. Sie prägt das Verhältnis zu unseren Mitarbeitern. Ihr Können, ihr Engagement und ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, entscheiden über den gemeinsamen Erfolg. Wer diese Sichtweise teilt, könnte zu uns passen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bietet die genossenschaftliche Bankengruppe vielfältige Entwicklungschancen und ein breites Karrierespektrum. Dazu zählt u.a. das bundesweite Studentenbetreuungsprogramm VR-Karriere-Start. Das Programm richtet sich an die Zielgruppe der Hochschulstudenten. Es bietet den Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium wertvolle Praxiserfahrung zu gewinnen und Kontakte in der genossenschaftlichen FinanzGruppe zu knüpfen.

Hochschulabsolventen, die sich nach Ihrem Studium für eine Trainee-Ausbildung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe interessieren, erhalten auf www.teamup-trainee.de ausführliche Informationen zum modularen Allfinanz-Trainee Programm der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Schüler, die nach ihrem Schulabschluss erste Schritte im Bankbereich gehen wollen, finden auf www.ich-werde-banker.de Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten zur Bankausbildung und zum Dualen Studium.

 

 

Wir sind TOP!

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken zählen zu den attraktivsten Arbeit-gebern in Deutschland. Die Auszeichnung "Deutschlands 100 Top Arbeitgeber" des Instituts für Personalmarketing trendence belegen dies eindrucksvoll.

 

   
BVR - May 6, 2014 12:00:00 PM
URL: https://www.bvr.de/Genossenschaftliche_FinanzGruppe/Wer_wir_sind